Händeschütteln

Was ist das BodyTalk System?

Das BodyTalk System ist eine ganzheitliche, nicht-invasive und sichere Form der Energiemedizin.
Es unterstützt den Körper dabei, seine Systeme auf allen Ebenen von Körper, Geist
und Unter-/Bewusstsein in Balance zu bringen und fördert damit Wohlbefinden und Gesundheit.

BodyTalk wirkt positiv auf ...

 

  • Stress, Anspannung und Burnout

  • Depressionen, Ängste und emotionale Herausforderungen

  • chronische Schlafstörungen und Müdigkeit

 

  • Chronische Schmerzen

  • Kopfschmerzen, Migräne

  • Hormonelle Störungen

  • Verdauung

 

  • Bewegungs- und Haltungsprobleme

  • Rückenschmerzen

  • Sportverletzungen

.

  • Immunsystem

  • virale und bakterielle Infektionen, Unverträglichkeiten und Allergien

  • allgemeine Leistungsfähigkeit

Entwickelt wurde das BodyTalk System in den 1990er Jahren von Dr. John Veltheim. Der ursprünglich in Australien geborene Chiropraktiker ist auch Akupunkteur, Reiki-Master und Philosoph. In seiner Methode vereint Veltheim Elemente der traditionellen chinesischen und westlichen Medizin sowie Konzepte komplementärmedizinischer und naturwissenschaftlicher Bereiche wie der Bioenergetischen Psychologie und der modernen Quantenphysik. Veltheim leitete fünf Jahre das College of Acupuncture and Natural Therapies in Brisbane, bevor er 1998 nach Florida umsiedelte. Das BodyTalk System ist eine dynamische Methode. Auch heute entwickelt John Veltheim seine Methode weiter und integriert aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und Techniken in die Praxis. Das Journal of Alternative Medicine Research widmete sich in seiner Ausgabe 2011 ausschließlich dem BodyTalk System.

.

ibaLogoWeb_blau.jpg